Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Ende eines Rollerlebens

in Sonstiges 26.02.2011 20:26
von Kölschejung
avatar

Hallo zusamen
Leider muß ich mich von meinem geliebten Pantheon verabschieden, ein unachtsamer Autofahrer hat meine Pantheon abgeschoßen.
Ich habe mich zwar nicht verläst, aber mein Herz blutet doch.
Die schönen Stunden mit der Pantheon sind Vorbei.
Gruß Kölschejung

Ps.wenn die Versicherung bezahlt hat kommt mir wieder eine Panteon ins Haus.


nach oben springen

#2

RE: Ende eines Rollerlebens

in Sonstiges 06.03.2011 11:21
von Hongwell (gelöscht)
avatar

Hallo Kölschejung,

Ist dein Motor uch kaputt gegangen ?
Ich hatte vor ein paar wochen einen Motorschaden bei meinem 2Tackter und suche einen zuverlässigen Motor
Ich weiß auch nicht was ich mit meinem Roller mit Motorschaden anfangen soll, vieleicht sucht jemand hier im Forum einen Roller mit Kurbelwellen( Pleuellagerschade ) andere Technik ist top in Schuß Laufleistung nur 15000km

Viele Grüße

Martin

email : mrtn.schmid@googlemail.com


nach oben springen

#3

RE: Ende eines Rollerlebens

in Sonstiges 06.03.2011 16:04
von Kölschejung | 144 Beiträge

Hallo Hongwell
Der Motor ist noch in ortnung,hat aber 44.000 Km gelaufen.Wenn du intresse hast schreib mir ein angebot. Ich kann den Motor aber erst ca. in 2-3 Wochen abgeben.

Grüße Kölschejung


nach oben springen

#4

RE: Ende eines Rollerlebens

in Sonstiges 13.03.2011 14:52
von Robby | 85 Beiträge

Hallo Leute,
passt irgendwie, nach meinem Pantheon habe ich mir die SilverWing gekauft und bin auch einige Jahre gefahren, aber jetzt ist er Schrott! Ich bin letztes Jahr (Ende Mai 2010) beim Anfahren an einer grünen Ampel.. aufgefahren. Ergebnis.. Trümmerbruch im linken Kniegelenk und gut 7 Monate AU gewesen. Aber da ich noch ein gesundes Rechtes Knie habe, habe ich diesmal (ich kanns nicht lassen) ein Bike gekauft - Deauville 650 und hab schon die ersten 2000 Km hinter mir. Also schön aufpassen beim Anfahren vor einer Ampel.., der Vordermann könnte wie bei mir beim Anfahren zu überlegen, noch mal zu bremsen Lach. Gruß Robby


nach oben springen

#5

RE: Ende eines Rollerlebens

in Sonstiges 20.03.2011 13:44
von Bernward (gelöscht)
avatar

Hallo,
ich hatte im August 2009 das Pech. Als ich an einem stehenden PKW vorbei fahren wollte, setzte sich dieser in Bewegung und wendete. Ich bin ihm hinten in die Seite gefahren. Ich habe nur ein paar leicht Abschürfungen davon getragen. Aber bei meinem Panthy sind so einige Verkleidungsteile zu Bruch gegangen.
Es mußte also ein "neuer Panthy" her. Nach ca. 4 Wochen hatte ich einen gfunden Bj. 1998, 4500 km Laufleistung für 1000,-Euronen aus 2ter Hand. Doch was mit dem alten Panthy anfangen?
Irgend wann im Sommer 2010 mußt ich etwas mit zwei Komponenten Kleber kleben und hatte noch ein wenig Klebstoff übrig. Da war doch noch was! Also den Kotflügel vorgekramt und den restlichen Kleber verarbeitet. Kotflügel wieder komplett. Dann wurden die restlichen Verkleidungsteile nach und nach mit neu angemischtem Kleber verklebt. Sieht alles nicht perfekt aus aber hält. Ich muß noch erwähnen, das alles Bruchteile noch vorhanden waren.
Da der Roller sonst keinen Schaden hat wie Rahmenverzug oder Gabel verbogen, wurde er dem TÜV vorgeführt danach ohne Beanstandung wieder angemeldet.
Jetzt stehen zwei Panthys vor der Tür. Mit dem einen fahre ich zur Arbeit und der andere wird gelegentlich von unserer Tochter genutzt.
Die Versicherung des Unfallgegners hat auch ganz gut gezahlt. Alles in allem kann ich eine positive Bilanz ziehen.
Der alte Panthy hat jetzt 59000 km und der"neue" 9400 km auf der Uhr.
Fazit: Nicht gleich den Kopf in den Sand stecken.

Gruß an alle Bernward ( Mit dem zweiten fährt man besser )


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harty1610
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 73 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1372 Themen und 9510 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 11 Benutzer (Heute 08:37).

disconnected Pantheon-Chat Mitglieder Online 1