Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 15.08.2015 20:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bin nun nach gut 4 Wochen wieder in der gewohnten Umgebung - im Rheinland.

Ich konnte mich in den letzten Tagen einfach nicht zu einem Reisetermin durchringen - Wetterradar war ständig unter Beobachtung - Morgen geht nicht da ist Sturm angesagt , dann gehts auch nicht da ist Dauerregen angesagt usw.....
Also wir haben heute früh das Auto gepackt mit den Sachen meiner Frau und das was in die Waschmaschine muss - sie ist los denn sie muss am Montag wieder schaffen.

Und nu - was mach ich mit dem angefangenen Tag ? Erst einmal den Spül weg , Müll kann auch weg , ich könnte ja noch mal .
REGENRADAR - kein Regen in Sicht .
Ich packe meine restlichen sieben Sachen - Wurst in die Tupperdose , Butter muss noch irgendwie untergebracht werden. Ruf noch mal ein Tschüss in die Runde und bin auf dem Heimweg. Kurz vor Sundern mach ich mal ne kleine Trinkpause und -- Teflon geht. Meine liebe Holde ist bereits gut zu Hause angekommen und teilt mir freudestrahlend mit "Unser Kühlschrank ist TOT" Nun ja - kann passieren.

Und in dem Augenblick fällt mir ein - die Butter die ich mitnehmen wollte steht im Wohnwagen noch auf dem Kühlschrank. Die bekommt jetzt Leben eingehaucht.....


nach oben springen

#2

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 15.08.2015 22:38
von Scootersnake | 1.255 Beiträge

Und was willst du uns jetzt genau mitteilen???????????


MfG Scootersnake


Reisen statt Rasen, denn der Weg ist das Ziel

Im schlechtesten Fall kommt man immer noch als abschreckendes Beispiel durch!

http://www.scootersnake.de/


nach oben springen

#3

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 15.08.2015 22:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Dann musst Du das noch einmal lesen


nach oben springen

#4

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 10.09.2015 11:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jou , Irgendwas ist immer ....

Gleich werde ich mein Möff aus der Werkstatt abholen. Der Reifen hinten zeigte leichte Auflösungserscheinungen und das nach nicht ganze 8000 km.
Und da muss ne neue Plakette auf das Nummernschild - bin mal gespannt was die dann noch zu Meckern haben .....


nach oben springen

#5

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 10.09.2015 17:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es war nix schlimmes und man hat auch nicht gebohrt.

Hinten neuerr Reifen
Vorne neue Bremskötze
Luftfilter ersetzt
Ölfilter getauscht
Kuplung- und Bremse neu eingestellt damit ich die auch mit meinen Gichtgriffeln noch ordentlich bedienen kann.
Kette neu gespannt und ausgerichtet.

Gelaufen ist das Möff nun innerhalb von 6 Jahren 45600 km

Morgen kommen dann noch ein paar km dazu - mal wieder in die Eifel fahren - wohin ? wird sich auf dem Weg ergeben.
Für zwei weitere Jahre wieder TüV


nach oben springen

#6

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 10.09.2015 19:30
von Hessenhonda | 687 Beiträge

Hallo Hubert


Und - musstest Du auch wieder ordentlich was auf die Theke legen, nur um dann zu hören, dass alles OK ist..?.


Das wusste das schon, bei meinem Roller, vorher. Den Aufkleber, auf's Nummernschild, hätte ich nicht gebraucht.

Der macht den Pantheon auch nicht schneller.....!


Wenn Du mal wieder im Raum Edersee oder Karlshafen bist, lasse es mich rechtzeitig wissen. Ein gemeinsames Käffchen müsste doch drinn sein ?

Gruss Hessenhonda


Träume nicht Dein Leben **** lebe Deine Träume !!
zuletzt bearbeitet 10.09.2015 19:45 | nach oben springen

#7

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 10.09.2015 20:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mit ordentlich was auf die Theke legen hat sich in Grenzen gehalten. Nur die TüV Gebüren sind sauig teuer gewesen. Der hat sich nur gebückt und Plakette geklebt und den Wisch ausgefüllt. Lapidar "Bestanden" steht drauf.

Der vorige Beitrag war mein 477 ter also werde ich Morgen auch ein Stück über die B477 gen Eifel schleichen.

Ob ich dieses Jahr noch mal mit der Gehhilfe Richtung Trendelburg unterwegs sein werde kann ich noch nicht wirklich sagen. Meine Holde möchte noch ein neues Schutzdach für den Wohnwagen haben und da werde ich wohl mehr mit der Citrone und kleinem Anhänger Unterwegs sein. Aber mal sehen - ich gebe vorher Bescheid wenn ich doch noch mit dem Möff rausfahre.


nach oben springen

#8

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 07.05.2017 17:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nach dem Motto "irgendwas....."

Ich war eher zufällig am Samstag bei POLO in Jüchen vorbei. Riesen Trubel auf dem Hof und jede Menge Leute im Store. Wenn ich dann schon mal hier bin.... Mein Rhyno fällt so langsam auseinander . das Innenleben löst sich auf also brauch ich einen neuen Helm. Im Lagerverkauf war nix passendes für meine Birne zu finden also ab in den Store. Nach einigem Suchen habe ich mich dann auch für den NEXO Comfort entschieden - passt wie angegossen . Und war mit knapp 196 € auch noch Akzeptabel.
Mach mir die Folien ab ich zieh das Ding gleich an - gesagt und ab die Post.
Tragekomfort nach den ersten 100 km - geht so und das Innenpolster wird wohl auch noch ein wenig arbeiten.
Wind - und fahrgeräusche - unanständig laut gegenüber dem Rhyno aber schon wesentlich besser.

Jetzt kütt et.
Zuhause stelle ich fest das Teil hat auch eine Sonnenblende - aber wie betätigen ? Es tut sich nix . Mit den Fingern dann ganz vorsichtig die Blende hervorgeholt - die Mechanik tut aber nix egal was ich auch Versuche ,
Mal sehen was denn POLO am Montag dazu sagt.


nach oben springen

#9

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 07.05.2017 17:52
von Hessenhonda | 687 Beiträge

Hallo Hubert,

ich drück Dir die Daumen....

Aber auch teurere Exemplare haben an der Stelle ihre Probleme.

An meiner Schubert J1 musste ich die Sonnenblende blockieren, weil sie im unpassenden Moment meinen Blick verdunkelte.

Die gute alte Sonnenbrille mit der richtigen ! Färbung ist jetzt mein Favorit.

Gruss Hessenhonda



uss Hessenhonda


Träume nicht Dein Leben **** lebe Deine Träume !!
nach oben springen

#10

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 07.05.2017 18:29
von Scootersnake | 1.255 Beiträge

Ja, manche Helme haben so ihre Tücken.


MfG Scootersnake


Reisen statt Rasen, denn der Weg ist das Ziel

Im schlechtesten Fall kommt man immer noch als abschreckendes Beispiel durch!

http://www.scootersnake.de/


nach oben springen

#11

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 08.05.2017 12:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ehe ich es selbst versuche lasse ich das erst einmal von POLO selbst reparieren.

"Sooooooooooo einfach geht das" meinte das Mädel an der Info und war bereits nach einer halben Minute mit dem Thema durch. Ich weis aber nun wie es geht ;-) für das nächste mal...... Der olle Rhyno ist von der Mechanik her komplett anders gestrickt.


nach oben springen

#12

RE: Irgendwas ist immer....

in Sonstiges 08.05.2017 20:01
von Hessenhonda | 687 Beiträge

Na prima.

Gruß Hessenhonda Z.Zt.Stausee HOHE WARTE Thüringen


Träume nicht Dein Leben **** lebe Deine Träume !!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: thuto
Besucherzähler
Heute waren 101 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 140 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1422 Themen und 9965 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 17 Benutzer (15.04.2019 09:26).

disconnected Pantheon-Chat Mitglieder Online 0