Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Roller zum Mieten

in Sonstiges 08.10.2015 10:53
von weserjäger | 180 Beiträge

In München gibt es sie schon, jetzt sollen zur Testphase auch 15 Stück in Köln kommen.

https://scoo.me/

Sollte sich das Konzept in Köln auch bewähren, so wird im Frühjahr die Menge der Roller auf 100 erhöht, teilt das Unternehmen mit.
Das ganze soll über eine App laufen, Helme sind auch dabei. Aber nur bis jetzt in den Größen L und XL
Kosten für das Mieten sollen bei 3,60€ pro Fahrt liegen, ein ganzer Tag soll nur 29,00€ kosten.


Gruß Horst

Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.
nach oben springen

#2

RE: Roller zum Mieten

in Sonstiges 08.10.2015 16:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat: ...."Am Ziel angekommen, stellst Du die Vespa oder den Elektroroller einfach ab, wo Du willst* - fertig! "....
Diese Aussage finde ich richtig gut, Dann parkt mal einer das Teil in der Feuerwehrbewegungszone


nach oben springen

#3

RE: Roller zum Mieten

in Sonstiges 08.10.2015 17:53
von Hessenhonda | 687 Beiträge

Hallo Horst,

ja, die "Teile" habe ich auf der IAA gesehen.

Mich interessiert dann nur der E- Roller...Bisher habe ich in München und Frankfurt die Fahrräder der DB ausgeliehen. Ging ganz einfach und machte viel innerstädtischen Spass. (Besonders am Isarufer und den urigen Biergärten).

Wenn man aber zu zweit in solch einer Stadt ist, wird`s wohl mit dem Roller und nur 1 Helm, nicht klappen. Da ist die U - Bahn praktischer..

Gruss Hessenhonda


Träume nicht Dein Leben **** lebe Deine Träume !!
nach oben springen

#4

RE: Roller zum Mieten

in Sonstiges 09.10.2015 11:05
von weserjäger | 180 Beiträge

Zitat
Wenn man aber zu zweit in solch einer Stadt ist, wird`s wohl mit dem Roller und nur 1 Helm, nicht klappen. Da ist die U - Bahn praktischer



Harry, dem kann ich nur beistimmen... wenn dann würde ich wahrscheinlich meinen eigenen Helm mitnehmen.

Da wir sowieso immer zu zweit am Wochenende unterwegs sind nehmen wir zum größten Teil dann auch unsere eigenen Fahrräder mit.
Vor allem kann ich damit auch mal eine Strecke fahren wo du mit dem Roller nicht hin kommst...

Was hier dran interessant ist, das man in größeren Städten mal ein Fortbewegungsmittel hat um von A nach B zu kommen.
Als mehr würde ich das eben nicht benutzten...


Gruß Horst

Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vesi1
Besucherzähler
Heute waren 73 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 153 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1383 Themen und 9620 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 14 Benutzer (07.12.2018 20:31).

disconnected Pantheon-Chat Mitglieder Online 1