Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Foresight läuft noch immer...

in Sonstiges 16.08.2015 00:33
von escor | 9 Beiträge

Moin Jungs

Eigentlich hab ich mich im Forum hier wieder angemeldet, weil ich dachte, mein foresight hat mal ne Macke. Oder ich müsse mal was "warten" und vielleicht hier nachfragen.

Aber nix da...darum mal ein kleiner Bericht.

Mein 250er Euro-Roller hat nun fast 3500 km mehr auf der Uhr.

Erstaunlich: das Dingens läuft und läut. Mal Öl nachgefüllt. Sonst alles wunderbar.

Selbst recht weite Strecken sind gut fahrbar: ich brauch halt einfach ab und zu ne Streckpause, aber das erst weit nach einer Stunde.

Verbrauch? Naja... ist wohl bei 4.x, ausnahmsweise bei 5.x. Hab gehofft, dass ich auf ne 3.x komme, aber alles im grünen Bereich.

Leistung? Anzug? Geht so, ist ein rollender Roller: hat sowas wie ein Döschwo, man fährt gern mit Schwung. Auf dem Simplon war es dann mit Vmax 70 an den steilen Passstrassen etwas knapp. Aber soweit gut: rechts rann und die TDI's können überhohlen.

Etwas überrascht war ich dann auf der BAB: zuerst mit Mühe Tacho 120, 125. Aber als ich dann Vergaserreiniger zugemengt habe und mal Vollgas laufen lies in Italien, musste ich staunen. Tacho so 147 (Ab 140 ja nicht mehr ablesbar). Laut GPS auf dem Handy 135... Junge Junge. Unglaublich... das fanden auch die Carabinieris: haben mich überholt und kurz vor Mailand (Expo...) bis Tempo 80 im 110er runtergewunken um dann zum Fenster raus zu rufen: "wow, die muss aber hübsch sein, wenn Du so Gas gibst und so weit fährst" ...

Fahrwerk: ui... Kein Vergleich zu meiner Burgman 400. Aber tut gut. Vorteil: man fährt defensiv, gerade einen Pass runter nimmt man es lieber gemütlich als sportlich. Auch gut.

Fazit: bis jetzt viele günstige Kilometer gemacht und meine grosse Burgman geschont (gerade in Italien oder am Bahnhof etc. ist es manchmal schon einfach cool, wenn man was älteres hat das man auch überall bedenkenlos abstellen kann oder auch mal im Stadtverkehr einfach rumzirkeln wie die Einheimischen...). Hoffe, dass da noch paar Tausend KM kommen. Wenn die Partnerin auch mitkommt oder man weniger Zeit hat bei einer grösseren Strecke, nehme ich aber gern die Burgman.

Wünsche Euch pannenfreie Fahrt, liebe Grüsse

Edi


eb
nach oben springen

#2

RE: Foresight läuft noch immer...

in Sonstiges 18.08.2015 11:06
von Elli | 48 Beiträge

Guten Morgen , das sind ja TRAUMGESCHWINDIGKEITEN . GUT !!!


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jerry
Besucherzähler
Heute waren 69 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 237 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1428 Themen und 10030 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 17 Benutzer (15.04.2019 09:26).

disconnected Pantheon-Chat Mitglieder Online 1