Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Hilfe zur Kaufentscheidung

in Ankauf/Verkauf eines Rollers, worauf muß ich achten? 02.08.2015 15:29
von Jack | 37 Beiträge

Moin Moin,
mal eine Expertenmeinung.......zum Preis.

FES 125
BJ 04
24000 km
alle Inspektionen,
mit Scheibe und Topcase

Reifen,Varioriemen,Batterie neu...sowie Ölwechsel mit Filter

Preis1100 €

Akzeptabel der Preis ?

Worauf achten bei der Probefahrt,wo sind die Schwachpunkte ?

Gruß der Wulle


nach oben springen

#2

RE: Hilfe zur Kaufentscheidung

in Ankauf/Verkauf eines Rollers, worauf muß ich achten? 02.08.2015 19:10
von Scootersnake | 1.241 Beiträge

Bin nicht so sehr mit dem 4Takter bekannt, aber das scheint mir ein reeller Verhandlungpreis zu sein, wenn der Gesamteindruck stimmt.


MfG Scootersnake


Reisen statt Rasen, denn der Weg ist das Ziel

Im schlechtesten Fall kommt man immer noch als abschreckendes Beispiel durch!

http://www.scootersnake.de/
nach oben springen

#3

RE: Hilfe zur Kaufentscheidung

in Ankauf/Verkauf eines Rollers, worauf muß ich achten? 03.08.2015 10:35
von franova | 770 Beiträge

Ich weiß nicht wie die jetzt gehandelt werden, aber bevor ich meinen Foresight gekauft habe, hatte ich mehrere 4 Takter Phanteons auf dem Schirm, und die lagen alle so um die 1200,- allerdings mit der hälfte an Km wie bei deinem bevorzugten Exemplar.
Da jetzt kaum ein Roller oder irgendetwas gekauft wird (es ist Urlaubszeit, und die Leute haben meist kein Geld mehr für Hobbys) sollte der Verkäufer m.E. noch ein bisschen was nachlassen. Rede doch einfach mal mit ihm und schaue Dir das Teil einmal an................In einem persönlichen Gespräche kann man vieles leichter klären.


nach oben springen

#4

RE: Hilfe zur Kaufentscheidung

in Ankauf/Verkauf eines Rollers, worauf muß ich achten? 03.08.2015 16:33
von Jack | 37 Beiträge

Habe mit dem Besitzer gesprochen und schaue mir den Roller die Tage an.

Er ist allerdings schon der 3 Besitzer und weiss nicht wann und ob andere Verschleissteile neu gekommen sind,zb Bremsbeläge.

Bei einer grossen 24000 Inspek. wird da nicht auch das Gabelölgewechselt ?

Na werde den Vogel mal reiten....und schaun wir weiter....oder so.



Was mir gerade noch einfällt.....Thema Scheibe...................gibt es da welche die nicht Tüv konform sind....sprich die Höhe zb. ?


zuletzt bearbeitet 03.08.2015 16:34 | nach oben springen

#5

RE: Hilfe zur Kaufentscheidung

in Ankauf/Verkauf eines Rollers, worauf muß ich achten? 03.08.2015 17:58
von Scootersnake | 1.241 Beiträge

Es gibt auf jeden Fall für den 4Takter zwei Scheiben, mit und ohne ABE.

Mit ein wenig genauer hinschauen, kann man zumindest feststellen, ob die Bremsbeläge neu müssen, Öl kann man in regelmäßigen Abständen selber wechseln, vielleicht hat der jetzige Besitzer ja noch irgendwelche Belege/ Rechnungen für Öl und Filter oder andere Maßnahmen.


MfG Scootersnake


Reisen statt Rasen, denn der Weg ist das Ziel

Im schlechtesten Fall kommt man immer noch als abschreckendes Beispiel durch!

http://www.scootersnake.de/
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hobiecat21f
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 137 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1401 Themen und 9803 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 20 Benutzer (01.02.2019 22:01).

disconnected Pantheon-Chat Mitglieder Online 0