Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

ob es wirklich so kommt??

in Sonstiges 17.09.2012 23:19
von Hessenhonda | 687 Beiträge

Hallo Pantheonfreunde,

die Zeitschrift MOTORRAD schreibt schon am 14.09.2011:


(http://www.motorradonline.de/recht-und-v...r-motorraederam )


"......Das gilt für viele, die vor 1962 geboren sind.

Wer vor dem 1.4.1980 seinen Pkw-Führerschein erhielt, darf Leichtkrafträder bis elf kW fahren. Nach dem 18. Januar 2013 braucht die Generation der Babyboomer, die bis 31. März 1980 den Auto-Lappen erhielt, nur noch eine praktische Prüfung abzulegen, dann kommt sie in den Genuss der A2-Lizenz für Motorräder bis 48 PS. Im Übrigen gilt das auch für diejenigen, die früher einen Führerschein der Klasse 4 für Mopeds mit 50 cm³ ohne weitere Beschränkung ablegten. Bislang können die Älteren Leichtkrafträder bis 11 kW fahren..."

Wenn das wirklich so kommt (trotz Intervention der Fahrschullobby), sind "ältere" Panthionfahrer irgendwann eine Seltenheit, da sie auf deutlich stärkere Roller, fast mühelos umsteigen könnten...

Ich halte das mal im Auge.

Gruss

Hessenhonda


Träume nicht Dein Leben **** lebe Deine Träume !!
nach oben springen

#2

RE: ob es wirklich so kommt??

in Sonstiges 18.09.2012 09:09
von Froster43 (gelöscht)
avatar

Hier gibt es das Amtlich : tritt am 19.01.2013 in Kraft

http://www.tuev-nord.de/de/3-eu-fuehrers...linie-95474.htm

...alle A1 Besitzer können ab März 2013 die neue Klasse A2, über die Fahrschule, beantragen. Vorraussetzung ist, das der A1 schon zwei Jahre im Führerschein eingetragen ist. Es muss nur eine kleine Fahrprüfung, ohne Theorie, gemacht werden und man kann 35 Kw fahren. Wer dann noch weiter machen will muss weitere zwei Jahre mit dem A2 fahren und kann dann Klasse A beantragen. Wieder nur praktische Fahrprüfung und fertig....

Habe ich grade erst beim Amt und bei einer Fahrschule nachgefragt.


nach oben springen

#3

RE: ob es wirklich so kommt??

in Sonstiges 18.09.2012 14:57
von Scootersnake | 1.213 Beiträge

Ich denke mal, das sich dennoch nicht wirklich viele darauf einstellen und da im Alter noch auf fette Maschinen / Roller umsteigen werden, das wird sicher eine geringe Zahl sein die das noch macht, meine Meinung.
Aber schön, das es die Möglichkeit so nun geben wird.


MfG Scootersnake


Reisen statt Rasen, denn der Weg ist das Ziel

Im schlechtesten Fall kommt man immer noch als abschreckendes Beispiel durch!

http://www.scootersnake.de/
nach oben springen

#4

RE: ob es wirklich so kommt??

in Sonstiges 18.09.2012 15:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das Erwachen kommt noch,

man braucht zur Prüfung eine Maschine mit der entsprechenden Leistung hat die jeder irgendwo im Stall stehen ? So wird man also einen gewissen Obulus dafür an wen auch immer entrichten müssen.
Dann sollte man sich auch auf diese Leistungsgröße zumindest mal ein paar Stunden eingewöhnt haben - auch dafür werden dann Kosten anfallen .
Und so ist derjenige der es wagt doch wieder an eine Fahrschule gebunden - und die redet demjenigen dann schon noch ein das dies und das jenes noch nicht passt und man doch noch mal ne Stunde .........

Viel Spaß dabei


zuletzt bearbeitet 18.09.2012 15:20 | nach oben springen

#5

RE: ob es wirklich so kommt??

in Sonstiges 24.09.2012 12:22
von Robby | 85 Beiträge

auja.. ich mach den A2 :-)


nach oben springen

#6

RE: ob es wirklich so kommt??

in Sonstiges 24.09.2012 15:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Stopp Robby - Du bekommst demnächst dann einen A3 - nur für Dich - ganz allein ,,,,,,,


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harty1610
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 73 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1372 Themen und 9510 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 11 Benutzer (Heute 08:37).

disconnected Pantheon-Chat Mitglieder Online 1