Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Neue Reifen

in Sonstiges 06.12.2018 07:44
von harty1610 | 23 Beiträge

Hallo,
wie ich bereits mitgeteilt habe, bin ich auf die Winterreifen von Vee Rubber gestoßen. Sie sind jetzt seit 300 km im Einsatz, bei trockener Piste sind sie sehr gut. Bei ganz nass auch, aber bei nur einem Hauch nass, geht manchmal das Hinterrad leicht weg.
Schnee konnte ich noch nicht ausprobieren, lag ja noch keiner in Köln
Müssen Reifen beim Roller eingefahren werden, wenn ja wieviel Kilometer.
Wer hat da Erfahrungen und welche?

LG
Hartmut


zuletzt bearbeitet 06.12.2018 07:45 | nach oben springen

#2

RE: Neue Reifen

in Sonstiges 06.12.2018 09:19
von franova | 748 Beiträge

Reifen sollte man immer ein bisserl "Einfahren".....ich mach das so 100 bis 200 Km dann ist es gut.


nach oben springen

#3

RE: Neue Reifen

in Sonstiges 06.12.2018 12:46
von friesentom | 192 Beiträge

Wenn ich neue Reifen aufziehen lasse dann gehe Ich immer mit ganz feinem schmirgelpapier über die Reifen das mache Ich Schon mehrere Jahre So damit die schicht die bei der Reifen produktion drauf gemacht wird schneller runter geht, war ein Tip von meinem Reifen händler.


Takt ist einem Menschen auf die Beine zu helfen ohne Ihm auf die Füße zu treten


nach oben springen

#4

RE: Neue Reifen

in Sonstiges 06.12.2018 13:34
von harty1610 | 23 Beiträge

Hallo friesentom
Danke für deine Antwort, das werde ich ausprobieren. Ist Körnung 500 oder 1000 richtig?
Grüße aus Köln
Hartmut


nach oben springen

#5

RE: Neue Reifen

in Sonstiges 06.12.2018 13:38
von friesentom | 192 Beiträge

Das geht


Takt ist einem Menschen auf die Beine zu helfen ohne Ihm auf die Füße zu treten


nach oben springen

#6

RE: Neue Reifen

in Sonstiges 06.12.2018 15:48
von kassgol | 293 Beiträge

Hartmut, du hast die Reifen doch schon 300km im Einsatz, da brauchst eigentlich nichts mehr anrauen!

Und ob überhaupt anrauen notwendig ist? Ich fahre neue Reifen normal ein und fahre die ersten km auf jeden Fall sehr vorsichtig, hatte auch noch nie Probleme dabei!


*************************************************************
Wenn ich unterwegs bin, will ich auch was sehen
und lass mir Zeit, denn die vergeht von selbst!
nach oben springen

#7

RE: Neue Reifen

in Sonstiges 06.12.2018 18:02
von friesentom | 192 Beiträge

Im Sommer sind die Temperaturen höher bei
Den feuchten Wetterlage ist es schwieriger die
Olle wachsschicht abzuführen. Bin mit neuen Reifen früher über Schotter gefahren damit sie stumpfer werden. Darum macht das sinn


Takt ist einem Menschen auf die Beine zu helfen ohne Ihm auf die Füße zu treten


nach oben springen

#8

RE: Neue Reifen

in Sonstiges 07.12.2018 07:45
von Surenda | 746 Beiträge

Moin
Neue Reifen müssen tatsächlich eingefahren werden. Nach dem Backen wird ein Trennmittel in die Form gegeben, um den Reifen herausholen zu können. Dieses Trennmittel ist für uns ein Schmierfilm, der behutsam weggefahren werden muss, o.ä....

Eine Möglichkeit ist bspw, das man sich einen freien, leeren Parkplatz sucht, und dann Kreise fährt. Kreise, die immer enger werden, bei stets zunehmender Schräge.... Linksrum und rechtsrum natürlich.
Das habe ich aus einer Zeitschrift und ist wirklich zu empfehlen.

Grüße


https://www.spritmonitor.de/de/user/Panthimann.html
nach oben springen

#9

RE: Neue Reifen

in Sonstiges 07.12.2018 09:22
von franova | 748 Beiträge

Jetzt mal alle weghören die mit alter Mechaniker Sitte nichts anfangen können

Nimm Bremsenreiniger auf einen Lappen, und reibe die Reifen ganz einfach mal ab.............dann nimmst Du ein bisserl klares Wasser und reibst nochmal drüber ferdddisch.
Arbeit ca. 1 min und danach kannst Du mit den Reifen auf Attacke.

So jetzt alle wieder hinhören:
Ich weiß das Bremsenreiniger den Gummi angreift, aber...........................ich mache das seit über 20 Jahren so, und da ist noch nichts negatives aufgefallen. Das Wasser nachher neutralisiert den Bremsenreiniger wieder. Bei meinem Motorrad habe ich den Conti Road Attack 3 drauf, der braucht nicht eingefahren werden, da dort kein Trennmittel verwendet wird.....................................das gibt es aber nicht überall.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vesi1
Besucherzähler
Heute waren 73 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 153 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1383 Themen und 9620 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 14 Benutzer (07.12.2018 20:31).

disconnected Pantheon-Chat Mitglieder Online 1